Frequently Asked Questions

Do you have a question? Someone else might have had the exact same one. Let's find out.

Die am häufigsten gestellten Fragen

Es wurden keine am häufigsten gestellten Fragen gefunden.

Die neuesten häufig gestellten Fragen

10 Ergebnisse

Jeder Pflegebedürftige, für den ein genehmigter Pflegegrad (1,2,3,4 und 5) vorliegt der Zuhause oder in einer Wohngemeinschaft lebt und der von einer oder mehreren privaten Personen gepflegt wird, hat einen gesetzlichen Anspruch auf Pflegehilfsmittel in einem Umfang von bis zu 40,00 € pro Monat.

Anspruchsberechtigte Personen erhalten Pflegehilfsmittel kostenlos im Gegenwert von bis zu 40,00 € monatlich.

Nein, Sie benötigen kein Rezept Ihres behandelnden Arztes. Es muss nur einmal der Antrag an Ihre Pflegekasse gestellt werden.

Hierfür füllen Sie lediglich einmal das Antragsformular aus und übermitteln uns dies. Wir übernehmen gerne den Rest für Sie und beantragen die Kostenübernahme bei Ihrer Pflegekasse.

Sie senden uns zusammen mit Ihrer Erstbestellung den Antrag für die Pflegekasse. Wir leiten diesen an die Pflegekasse weiter. Sobald der Antrag der Pflegekasse vorliegt liefern wir Ihnen das Attends Pflegepaket.

Am häufigsten werden Pflegehilfsmittel wie zum Beispiel Hände- und Flächendesinfektion, Mundschutz, FFP2 Masken, Bettschutzeinlagen oder Einmalhandschuhe ausgewählt. Sie können frei zwischen den verschiedenen Attends Pflegepaketen wählen oder sich selbst eines zusammenstellen.

Bitte wenden Sie sich an unsere Fachberater Tel. Nr.:06196/5089-522. Wir sind für Sie da - montags bis freitags von 7:30 - 20:00 Uhr und samstags von 8:00 – 13:00 Uhr. Zur Einsendung der Formulare per Post nutzen Sie bitte diese Adresse: Attends GmbH, Attends Pflegepaket, Am Kronberger Hang 3, 65824 Schwalbach am Taunus. Gerne können Sie uns auch per E-Mail kontaktieren: beratung@attends.de.

Das Attends Pflegepaket wird Ihnen kostenlos und bequem direkt per Paketdienst nach Hause geliefert. Das Attends Pflegepaket ist diskret und neutral verpackt.

Attends liefert Ihr Pflegepaket direkt zu Ihnen nach Hause. Das heißt, Sie müssen für den Einkauf und die Beantragung nicht außer Haus.

Ja, dazu müsste der bestehende Vertrag mit der Pflegekasse gekündigt werden und ein neuer Antrag gestellt werden. Attends übernimmt gerne für Sie die Abwicklung.